Countdown HTC19
33 Tage 14 Std. 19 min

FIZZERS

  VAV Versicherungen  

Sparkasse Pottenstein

  SZ-CLASSIC   ???   Zentraplan   Gasthof Kobald

Gästebuch


Wir freuen uns über Ihren Eintrag!Wir freuen uns auf Ihren Eintrag rund um das Thema Höllental Classic und e4cc.com.

 

Teilen Sie Ihre Erlebnisse bei unserer Oldtimer Rallye mit anderen Besuchern dieses Gästebuches!

 

Einträge werden erst nach Prüfung freigeschaltet, daher bitten wir um etwas Geduld, falls der Eintrag nicht sofort erscheint!

 

  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  

01.07.2018 20:08:01
, Claus Howadt
Lieber Fritz und Gerhard, liebes Höllental-Team!
Herzlichen Dank für die wie immer sehr professionell und mit Leidenschaft organisierte Rallye!

Leider entwickelt sich diese in eine für mich nicht bevorzugte Richtung.
Von einer Veranstaltung mit vorwiegend anspruchsvollen Schnittprüfungen (Länge, Streckenverlauf, Topographie, wechselnde Schnitte) welche den Teilnehmern neben einer guten Vorbereitung hohe Konzentration, perfekte Fahrzeugabstimmung (Fahrbahnbeschaffenheit, Temperatur, etc.) und Navigationskenntnisse abverlangt, abgerundet mit einigen - gerne auch selektiven - Timingprüfungen zu einer nun Lichtschranken dominierten Veranstaltung.

Auch war heuer bei einigen Timingprüfungen die Hauptchallenge nicht die Lichtschranken oder einen seltenen Schlauch genau zu treffen, sondern sich in einer teilweise sehr unübersichtlichen Anordnung von Stativen und Haberkornhüten auf kleinsten Raum zurechtzufinden.

Die Balance von möglichen Strafpunkten zwischen Schnitt- und Timingprüfungen ist nicht mehr gegeben.

Persönlich würde ich mich freuen, wenn ihr euch in der Zukunft nicht zu sehr von den ungarischen Rallye Gegebenheiten beeinflussen lässt und die HTC wieder in die ursprüngliche Richtung verändert.

Dies ist meine persönliche Meinung und keine Eierbär Teammeinung!

Beste Grüße
Claus

Admin: Danke für deine ehrliche Meinung, wie besprochen hat sich 2017 zu 2018 bezüglich Anzahl der Timingprüfungen nicht viel verändert, auch waren insgesamt 108 Kilometer Schnittprüfungen zu absolvieren...
Liebe Grüße, Fritz
01.07.2018 19:36:43
, Christian Frey & Michaela Hüttinger
Liebes HTC Team,
Viel Gutes hatten wir bereits vorher gehört, doch unsere erste Höllental Classic hat unsere ohnedies schon hohen Erwartungen noch übertroffen, das war Oldtimer-Sport pur und vom Feinsten .
Ein exaktes Roadbook führt zwei Tage lang über verschlungene und oft sehr schmale Wege von einer Sonderprüfung zur anderen. Jede Prüfung für sich anders mit Lichtschranken, Schläuchen und ausgeklügelten Fallen. Sicher die herausfordernste Rallye, an der wir bisher teilgenommen haben. Landschaftlich ist dieses Gebiet ohnedies wunderschön und Reichenau ist ein toller Start und Zielpunkt. Auch die zwei Mittagsstationen waren gut ausgesucht. In Berndorf erwarteten uns ganz liebe Pensionisten in Ihrem Club mit Kaffee und ausgezeichneten Mehlspeisen.
Was aber diese Rallye so einzigartig macht ist die perfekte Mischung von Professionalität und Herzlichkeit von Euch, dem Veranstalterteam. Man fühlt sich einfach wohl bei Euch und das bringt auch eine gute Stimmung bei allen Teilnehmern.
Bei unserer ersten Teilnahme haben wir heuer viel Lehrgeld bezahlt. Umso größer ist die Vorfreude auf die HTC 2019, um zu zeigen, dass wir es besser können.
Herzlichen Dank
Michaela & Christian

01.07.2018 19:21:13
, Johannes Faber
Lieber Fritz, liebes HTC-Team,
Es war unsere erste HTC, wir sind begeistert von Eurer tollen Arbeit, grossartige Strecken, einfach Top!
Wir kommen gerne wieder (schon um uns zu verbessern!)
Übrigens hatte unser Porsche 912 am 30.6. seinen 50. Geburtstag!
Vielen Dank und Liebe Grüsse,
Johannes Faber & Michael Seelmann

Admin: Danke für euer Lob und alles Gute zum 50er! :-)
01.07.2018 19:07:00
, Peter F. Kurzreiter
Liebes HTC-Team!
Wir waren heuer das erste mal bei der HTC im Rahmen der MX-5 Trophy dabei. Da dies überhaupt erst unsere zweite Rallye war, waren wir teilweise überfordert aber wenn es einfacher gewesen wäre, dann wäre es für die erfahrenen Teams zu langweilig gewesen. Wir haben jedenfalls den Tag wirklich genossen und schätzen es sehr, dass ihr so viel Zeit und Mühe in die Vorbereitung dieser perfekt organisierten Veranstaltung gesteckt habt. Vielen, vielen Dank!
LG Werner und Peter Kurzreiter
01.07.2018 17:57:58
, Hannes und Eva Kotratschek
Lieber Fritz, lieber Gerhard,
liebes HTC-Team,
als Neulinge bei der HTC braucht man danach einige Zeit um die Erlebnisse - vor allem auch die Ergebnisse - der letzten Tage zu verdauen. Die von euch in jeder Hinsicht perfekt und hochgradig professionell organisierte und vom gesamten Team mit spürbarer Leidenschaft und vollstem Einsatz durchgeführte Rallye hat sich als Markenzeichen höchster Qualität in der Oldtimerszene etabliert. Wir danken euch, dass wir dabei sein durften und viele neue Erfahrungen sammeln konnten. Bitte macht genau so weiter - wir kommen gerne wieder!
Liebe Grüße, Hannes und Eva Kotratschek
01.07.2018 16:20:23
, Cornelius Necas
Liebes HTC-Team,

wir waren heuer das erste Mal dabei und restlos begeistert. Die Streckenführung, die Organisation und vor allem auch die vielen abwechslungsreichen Schnitt- und Timingprüfungen haben überzeugt - fad war uns die beiden Tage nie :-)
Wir kommen wieder...

liebe Grüße Cornelius und Karin Necas
01.07.2018 14:50:01
, Johannes Neuroth
Liebes Höllentalteam!
Das war nun eine heftige Oldtimerrallye ,wir sind ganz schön geschlaucht!
Aber: es war eine perfekte Veranstaltung und kann besser gar nicht sein!,,
Gratulation und vielen Dank -wir kommen wieder!
Hannes und Irun
07.07.2017 15:21:30
, Franz und Brigitte
Liebes Höllental-Team,
im Höllental ging es heuer zum Jubiläum ganz besonders himmlisch zu. Wunderbare Streckenführung, zum Glück nicht so heiß, aber ohne Regen während der Rallye, ein guter Mix an Sonderprüfungen ... Ihr müsst den 11. Durchgang im nächsten Jahr nicht nochmals besser machen. Eine Vormittagspause mit ausgeschildertem WC zwischen zwei Etappen wär aber nicht zu verachten ;-)!
Wir haben uns wieder sehr wohl gefühlt und kommen sicher wieder!
Franz und Brigitte
05.07.2017 13:57:47
, sepp fischer
Liebes Höllental Team!
Auch heuer ist es Euch gelungen uns mit neuen GTP zu überraschen.
Die Höllental Classic in diesem Format ist das derzeit Beste in Österreich.
Die heurige Streckenführung hat allgemein gefallen und sollte auch in Zukunft in ähnlicher Art beibehalten werden. Gratulation an alle (Organisatoren und Helfer).
Sepp.
04.07.2017 09:11:34
, Gerhard Schützl
Liebes Höllental Team, Danke für diese Veranstaltung! Meine Gattin war das aller erste mal mein Copilot. Viele Fragten mich ob diese Rallye für erste mal nicht zu schwer für Sie ist;. Meine Antwort: wenn schon denn schon. Bei der Bearbeitung der Unterlagen am Donnerstag, fragte Sie und was ist da Lustig; am Samstag ; war gar nicht so schlecht, man bräuchte nur mehr Erfahrung. Das war das Schönste an diesem Tag. Danke für A L L E S!!! Wir sind 2018 wieder dabei.
  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  

Eintrag hinzufügen

Ihr Name *  
Ihre E-Mail-Adresse *   (wird nicht veröffentlicht!)
Ihr Kommentar *  
Rechenaufgabe: 9 + 7 = (bitte aus Sicherheitsgründen beantworten)
 

News
31.12.2018
EHRENMITGLIED - Am 30. 12. 2018 fand die. . .
06.11.2018
PUNSCHTREFFEN 2018 - Trotzdem auf allen einschlägigen- . . .
30.10.2018
VERABSCHIEDUNG UND NEUANFANG - Mit großem Bedauern geben wir. . .


User Online: 6

Das OLDTIMER SPEZIALISTEN Portal

  Korrosionsschutz Oberflächentechnik Flammverzinken Sandstrahlen FIRNKRANZ   Möbel Pirkner   Niederösterreich Classic Cup   Rally&more Classic Trophy   MX-5 Trophy - powered by Mazda   AMF
Webshop by www.trade-system.at